Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287

Hochgeehrter Herr General-Musik-
Direktor!

Ich erlaube mir Ihnen heirmit den Herrn Tomascheck, als einen jungen, höchst talentvollen Sänger, mit einer seltenen tiefen Bassstimme begabt zu empfehlen, mit der gehorsamsten Bitte, demselben Ihre geneigte Aufmerksamkeit zu widmen, da ich überzeugt bin daß derselbe dereinst die Zierde einer großen Bühne werden kann -.
Mit größter Verehrung
F Schmezer

Braunschweig d 22/5 49.

Autor(en): Schmezer, Friedrich
Adressat(en): Spohr, Louis
Erwähnte Personen: Thomaschek, Hermann
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1849052245

http://bit.ly/2Px4m1e

Spohr



Der letzte erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Schmezer, 24.03.1847.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (12.12.2019).