Autograf: nicht ermittelt

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Müller, Gotthelf
Erwähnte Personen: Abel, Andreas
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Lieder, Sgst Kl, WoO 113
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1845041913

http://bit.ly/3e3XpPN

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Müller an Spohr, 17.04.1845.
Existenz und Inhalt dieses Briefs folgen aus Müllers Antwortbrief vom 29.05.1845. Demnach übersendet Spohr auf Müllers Bitte sein Lied „Immerdar Liebe“ WoO 113 für Müllers Album für Gesang. Ausgewählte Lieder und Gesänge für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte, Rudolstadt [1845].
Da sich der Dichter Karl Emil Konstantin von Göchhausen bereits am 16.04.1845 bei Spohr für die Zusendung des Lieds bedankte, hatte Spohr das Lied bei Eingang von Müllers Brief offensichtlich schon vorliegen. Da Müller schon am 29.05.1845 den Druck sendet, dürfte Spohr das Lied sehr schnell abgeschickt haben. Einen Postweg von wenigstens zwei Tagen vorausgesetzt, entstand dieser Brief frühestens am 19.04.1845.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugottt Goldbach (06.07.2020).