Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287
 

Hamburg, 1/6 43.

Hochgeschätzter Freund!

Ihr Brief vom 20t nach Leipzig, ist mir auf hier nachgeschickt worden. Diesmal habe ich mich nicht lange aufhalten können in Leipzig, wegen des Umzuges. Seit 10 Tagen wohne ich in meinem eigenen Hause (Bergstraße 6).
Daß sich der Kauf der Bergonzi realisirt hat ist mir lieb & bin ich ganz damit einverstanden daß Sie sich auf Johannis d. J. einen Wechsel per 10 Rth. Bar geben ließen. Meinen herzlichsten Dank für Ihre Vermittlung.
Hartmann in Copenhagen macht sich als Componist immer mehr geltend. Daß er Ihren Beifall giebt ihm um so größeren Werth. Jetzt habe ich auch Tonstücke in Liederform von ihm erhalten f. Pianoforte Solo.1 Von den Skizzen sind 2 Hefte erschienen, habe ich Ihnen beide Hefte geschickt? Wenn nicht, so schicke ich gern noch das Fehlende. Den Titel zu den „Duetten in Liederform“ (oder Gesang)2 haben Sie wohl noch nicht? Ich dächte „Duetten in Liederform f. Piano & Violin“ wäre nicht übel – jedoch Sie haben zu bestimmen.

Mit Hochachtung & Freundschaft
ganz der Ihrige
Julius Schuberth

Autor(en): Schuberth, Julius
Adressat(en): Spohr, Louis
Erwähnte Personen: Hartmann, Johan Peter Emilius
Erwähnte Kompositionen: Hartmann, Johan Peter Emilius : Skizzen, Kl, op. 31
Hartmann, Johan Peter Emilius : Tonstücke in Liedform, Kl, op. 37
Spohr, Louis : Duos, Vl Kl, op. 127
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1843060155

http://bit.ly/3ANQS7Y

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf den derzeit verschollenen Brief von Spohr an Schuberth, 20.05.1843. Der nächste erhaltene Brief dieser Korrrespondenz ist Schuberth an Spohr, 07.08.1843.
Der gesamte Brief ist einmal in der Mitte glatt und ohne Textverlust durchgerissen.

[1] Op. 37.

[2] „(oder Gesang)“ unter der Zeile so eingefügt.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (27.09.2021).