Autograf: Bodleian Library Oxford (GB-Ob), Sign. WSB 233

Herrn Sterndale Bennet
im
Römischen
Kaiser.


Geehrter Herr,

Ich lade Sie ein, heute Abend um 6 Uhr den 7ten bey uns zu trinken und mich dann in das Lesemuseum zu begleiten und dort mein Gast bey einem frugalen Abendessen zu seyn. Ich wollte Sie vor einer Stunde persönlich einladen, fand Sie aber nicht mehr zu Haus.
Mit wahrer Hochachtung

der Ihrige
Louis Spohr.

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte: Kassel
Erwähnte Institutionen: Lesemuseum <Kassel>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1842010714

http://bit.ly/2i7SIfX

Spohr



Der nächste erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Bennett, 26.06.1843.
Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (17.08.2017).