Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1833012510

http://bit.ly/1Py4UvQ

Spohr



Existenz, Inhalt und Datierung des Briefs ergeben sich aus der Erwähnung in Filipowicz' Antwortbrief vom 02.06.1833: „Ihr gütiges Schreiben vom 25ten Januar habe ich richtig in Strasburg erhalten, und danke Ihnen herzlich für das große Vergnügen, daß Sie mir damit verschaft haben, ich mache Gebrauch von Ihrer gütigen Erlaubniß die Sie mir darin ertheilen, Ihnen manchmal Nachricht von meinen weiteren Schiksalen geben zu dürfen”.
Vermutlich gab es bereits vorher einen derzeit verschollenen Brief von Filipowicz an Spohr, auf den er mit diesem Brief antwortete.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Volker Timmermann (17.06.2016).