Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Der Berggeist
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1828090643

http://bit.ly/36wkbO4

Spohr



Der letzte erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Gollmick an Spohr, 12.04.1827.
Existenz und Inhalt dieses Briefs folgen aus Spohrs Antwortbrief vom 08.09.1828. Demnach fragt Gollmick nach Aufführungsmaterial zur Ouvertüre von Spohrs Oper Der Berggeist. Außerdem erkundigt er sich wahrscheinlich nach Spohrs Wünschen für ein Libretto für eine neue Oper.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (22.05.2020).