Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287

Sr. Wohlgeb.
Herrn Kapellmeister L. Spohr.
Cassel.

franco.


Werthgeschätzter Herr Kapellmeister!

Mit tiefbedrücktem Herzen erfülle ich die traurige Pflicht Ihnen den Tod unseres guten Peters anzuzeigen. Er starb am 20 d.M. sehr sanft an einem Blutschlage. Das Geschäft erleidet vorläufig keine weitere Veränderung.
Entschuldigen sie gütigst meine Kürze, woran überhäufte Geschäfte und Niedergeschlagenheit die Schuld trägt.

Ew. Wohlgeb.
Ergebenster Diener
CFLeede

Leipzig 30/11 27.

Erwähnte Personen: Peters, Carl Friedrich
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1827113050

http://bit.ly/2yTg8wz

Spohr



Der letzte erschlossene Brief dieser Korrespondenz ist Leede an Spohr, 05.11.1827. Spohr beantwortete diesen Brief am 13.12.1827.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (26.10.2017).