Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Brühl, Karl Moritz von
Döring, Georg
Erwähnte Kompositionen: Schnyder von Wartensee, Franz Xaver : Fortunat
Erwähnte Orte: Berlin
Erwähnte Institutionen: Königliche Schauspiele <Berlin>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1825072143

http://bit.ly/2g8pCMC

Spohr



Die Existenz dieses Briefs ergibt sich aus Spohrs Antwortbrief vom 23.07.1825. Demnach bittet Schnyder um Vermittlung einer Oper auf ein Libretto von Georg Döring an die Königlichen Schauspiele in Berlin bzw. an deren Intendanten Karl Moritz von Brühl. Außerdem kündigt Schnyder eine Durchreise durch Kassel an, möglicherweise für die zweite Septemberhälfte.
Einen Postweg von mindestens zwei Tagen vorausgesetzt entstand der Brief bis spätestens 21.07.1825.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (14.11.2016).