Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Peters, Carl Friedrich
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Jessonda
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1825070850

http://bit.ly/2lqNisN

Spohr



Existenz und Datum dieses Briefs ergeben sich aus dem Antwortvermerk des Verlags auf Peters an Spohr, 03.07.1825. Spohrs Antwortbrief vom 08.08.1825 macht wahrscheinlich, dass der Prokurist des Verlags, Leede, Spohrs Bitte, die Orchesterstimmen zu Jessonda in Leipzig ausschreiben zu lassen, positiv beantwortet. Vielleicht teilt er auch mit, dass Peters bereits abgereist sei und den Rückweg von seiner Schweizreise wohl nicht über Kassel nehmen werde.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (01.03.2017).