Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Witzenmann, Johann Friedrich
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1807012047

http://bit.ly/2KmJZoh

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf einen derzeit ebenfalls verschollenen Brief von Spohr an Keller.
Existenz und Inhalt dieses Briefs ergeben sich aus Spohr an Keller, 10.02.1807. Demnach erkundigt sich Keller nach den Fortschritten des von ihm an Spohr empfohlenen Violinschülers Johann Friedrich Witzemann. Anscheinend fragt er, ob Witzemann seine Mutlosigkeit abgelegt habe.
Da Witzenmann vermutlich Anfang Januar seinen Unterricht bei Spohr antrat und Spohr sich im Antwortbrief für die späte Antwort entschuldigt, weil er zunächst einige Versuche abwarten wollte, Witzenmanns Mutlosigkeit zu bekämpfen, dürfte dieser Brief in der zweiten Januar-Hälfte 1807 entstanden sein.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (09.04.2019).