Brand, Walter

Walter Brand, * Rudolstadt 1811, † nach 1866

etwa 1827/28 Violinstudium bei Louis Spohr in Kassel
1830 Violinist in der Hofkapelle in Kassel
1831-mindestens 1866 Violinist in der Hofkapelle in Rudolstadt

Lit.:
Kurhessisches Staats- und Adress-Handbuch auf das Jahr 1830, Kassel [1830], S. 101
Kurhessisches Staats- und Adreßbuch auf das Jahr 1831, Kassel [1831], S. 112
Encyclopädie der gesammten musikalischen Wissensc. haften, Supplement-Bd., Stuttgart 1842, S. 62f.
„Verzeichniss der Schüler von Louis Spohr”, in: Niederrheinische Musik-Zeitung 7 (1859), S. 150ff., hier S. 150
Musik am Rudolstädter Hof. Die Entwicklung der Hofkapelle vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn der 20. Jahrhunderts, hrsg. v. Ute Omonsky (= Beiträge zur schwarburgischen Kunst- und Kulturgeschichte 6), Rudolstadt 1997, S. 262
                    

Louis Spohr an Johann Andreas Gleichmann in Meiningen Kassel, Montag 26. Mai 1828 1828052614
Louis Spohr an Johann Nepomuk Hummel in Weimar Kassel, Dienstag 11. Oktober 1831 1831101113
Heinrich Weber an Louis Spohr in Kassel Schkortleben bei Weißenfels, Freitag 4. April 1856 1856040448