Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Reiss, Carl
Erwähnte Kompositionen: Schmitt, Aloys : Das Osterfest zu Paderborn
Spohr, Louis : Faust
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen: Hoftheater <Kassel>
Stadttheater <Frankfurt am Main>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1857090915

http://bit.ly/2JWlSsa

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Schmitt an Spohr, 07.09.1857.
Existenz und Inhalt dieses Briefs folgen aus Schmitts Antwortbrief vom 11.09.1857. Demnach bedankt sich Spohr für Schmitts Bericht über die Aufführung seiner Oper Faust am 10.09.1857 in Frankfurt. Er weist aber darauf hin, dass er mittlerweile Rezitative für diese Oper nachkomponiert habe. Vermutlich erwähnt Spohr auch, er habe Schmitts Oper Das Osterfest zu Paderborn an seinen Stellvertreter Carl Reiss für eine mögliche Aufführung übergeben.
Einen Postweg von wenigstens einem Tag vorausgesetzt, entstand dieser Brief zwischen 08. und 10.09.1857.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (18.04.2018).