Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287
Kopierbuch: Sächsisches Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig (D-LEsta), Sign. 21070 C.F. Peters, Leipzig, Nr. 5028, S. 540

Leipzig, d. 1 Oct. 1853.

Hochverehrter Herr Hofkapellmeister!

Beifolgend habe ich die Ehre, Ihnen den letzten Akt des „Faust“ zur gefälligen Durchsicht zu übergeben, nebst letztem Textbogen dazu.
Wegen dem Titel erlaube ich mir später Mittheilung zu machen oder werde Ihnen einen Abdruck unter Kreuzband übersenden.
Mit bekannter Hochachtung und Ergebenheit

Fa. C.F. Peters,
A. Whistling, Geschäftsführer.

N.S.
Indem ich mir das Vergnügen mache, Ihnen ein Exemplar der neuen Auflage Ihres wunderschönen Notturno einzuhändigen, ( – die erste Ausg[abe] war längst vom vorigen Besitzer des „Bureau de Musique“ eingeschmolze[n]) erlaube ich mir zugleich eine ergebene Bitte, durch deren gütige Erfüllung Sie große Freude bereiten würden.
Am 1. Novbr. werden es nämlich 25 Jahre, daß mein ehrbarer Chef: Herr C. Böhme, Besitzer des „Bureau de Musique“ ist, und bei der einfachen Feier dieses seltenen Tages möchte ich ihm gerne einige Glückwünsch[e] seiner besten Geschäftsfreunde (in Form eines Albums) überreichen, wobei der verehrte Componist des „Faust“ eigentlich nicht fehlen darf. Hätten Sie also wohl die Güte, auf eins der beiliegenden Blätter einige Wor[te]

z.B.
Dem Ehrenjubilar
Herrn C.G.S. Böhme
gratulirt freundlich zum 1. Nov. 1853
L.S.

oder was Sie sonst passend finden, zu schreiben & mir mit der Faustcorrectur C.F. Peters adressirt zurückzusenden? Im Voraus herzlichen Dank!

Hochachtungsvoll
Ihr ergebener Diener und Verehrer
A. Whistling.

Autor(en): Peters
Whistling, August Theodor
Adressat(en): Spohr, Louis
Erwähnte Personen: Böhme, Carl Gotthelf Siegmund
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Faust
Spohr, Louis : Notturnos, op. 34
Erwähnte Orte: Leipzig
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1853100150

http://bit.ly/2nVtYGx

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Spohr an Böhme, 10.09.1853. Spohr beantwortete diesen Brief am 05.10.1853.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (23.03.2017).

D. 1 Octbr. Corr. m. Faust Act III nebst Textbogen 3 & 1 Op. 34 neue Auflage.