Autograf: Royal Society of Musicians of Great Britain London (GB-Lsm), Sign. SAL/MS/444/13
Faksimile: J[ohn] T[iplady] Carrodus, Chats to Violin Students on how to study the Violin (= Strad Library 2), London 1895, S. 46
Druck 1: „Mr. John Carrodus“, in: Musical World 31 (1853), S. 460 (engl. Übersetzung)
Druck 2: wie Faksimile., S. 45 (engl. Übersetzung)

Dem Herrn John Carrodus gebe ich hiermit das Zeugniß daß er mein 7tes Violinconcert in großer Vollendung spielt1, und daß ich die Überzeugung habe, er werde damit bey einem öffentlichen Vortrag große Sensation erringen.

Dr. Louis Spohr

London den 13ten
Juli 1853.

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Carrodus, John
Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Konzerte, Vl Orch, op. 38
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1853071314

http://bit.ly/2uUcFIf

Spohr



[1] Vgl. Marianne Spohr, Tagebucheintrag 03.07.1853.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (14.08.2017).