Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287[Wessel:07

229 Regent Str
July 10/52

Geehrter Herr Doctor Spohr

Ich weiß daß Ihre Zeit noch immer sehr in Anspruch genommen ist deswegen hatte ich Sie auch nicht wieder beschwerlich fallen wollen.
Einliegende Noten hat mir H Schuberth zugesandt; in Folge dessen würden Sie wohl die Güte haben, das Formular an den zwei angezeigten Orten (gebrauchsweise) zu unterzeichnen, da wir Ihr 5t Trio von H Schuberth mit dem gewöhnlichen Preise in Kauf an uns gebracht.
Ich nehme mir das Vergnügen Ihnen ein Exemplar des Trios als presentation, zu übersenden.
Meine Frau ist leider noch unter Doctor‘s Order sonst würde sie ohnlängst ihre Aufwartung Ihrer liebenswürdigen Frau Gemahlin gemacht haben.
Mit bester(?) Empfehlung bin aufs freundschaftlichste

Ihr Ergebener
C.R. Wessel

Autor(en): Wessel
Wessel, Christian Rudolph
Adressat(en): Spohr, Louis
Erwähnte Personen: Schuberth, Julius
Wessel, Charlotte
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Trios, Vl Vc Kl, op. 142
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1852071056

http://bit.ly/3d9NsQ5

Spohr



Der letzte erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Wessel an Spohr, 24.02.1848. Der nächste erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Wessel an Spohr, 10.12.1852.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (18.06.2020).