Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287

Gotha am 8 Februar 1851.

Theuerster Herr Path

In aller Hochachtung wende ich mich an Ihnen, und thue Sie zu hiedurch zu wissen, daß ich am vergannen1 Sonntag als den 2 Februar sehr schmerzvoll von 2 Zwillings Töchtern Entbunden worden bin. Da ich Nuhn meine einzige Hoffnung und meine Stütze ganz allein noch auf Sie Theuerster Herr Path gesetzt habe, so wolde ich Sie ganz instendig bitten eine von den Zwillings Töchtern aus der Heilichen2 Taufe zu heben, die Taufe ist auf den Sonntag als den 16ten d.M. Da ich und mein Man3 von der festen Ueberzeugung bin das Sie Pathen Stelle zu ein Kinde versehen werden, da nuhn doch dies Reise zu weit ist so kann das Kind in Ihrer werthesten Nahmen Getauft werden, so will ich Sie recht sehr Bitten mit einige Zeilen zu Schreiben. Theuerster Herr Path Sie werden Entschuldigen das ich meinen grosen Dank Ihnen erst jetzt darbringe für das Hochzeit Geschienk, was Sie mir geschenkt habe, denn es war eine sehr grose Stütze für mich weil ich auch gar nichts von meinem Vater4 bekommen habe, und so auch jetzt weil wir uns in einer sehr traurigen lage befinden, und auch keine Unterstützung haben, denn wir haben auch schon viel Haus [???] gehabt, es ist uns erst für ¼ Jahr ein Kind Gestorben und jetzt zwei Geboren. In aller Hochachtung verbleibe ich Ihr Pathe

Emilie Göring
gebohrne Preysing.

Auch läßt Ihnen mein Vater Herzlich Grüßen.
Auch Liebe Grüße von der Tande Munde.

Die Adresse ist an den Schumacher Carl Göring in der Salzer Gasse zu Gotha.

Autor(en): Göring, Emilie
Adressat(en): Spohr, Louis
Erwähnte Personen: Göring, Carl
Preysing, Carl
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1851020730

http://bit.ly/3vHkeEJ

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf einen derzeit verschollenen Brief von Spohr an Göring. Spohrs Antwortbrief ist derzeit ebenfalls verschollen.

[1] Sic!

[2] Sic!

[3] Sic!

[4] Carl Preysing.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (04.05.2022).