Autograf: nicht ermittelt

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Wagner, Richard
Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte: Leipzig
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1846060113

http://bit.ly/2vEA85F

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Wagner an Spohr, 17.05.1846.
Existenz und Inhalt dieses Briefs lassen sich derzeit nur daraus erschließen, dass Wagner in seinem Vorbrief um Mitteilung über den Termin bittet, zu dem ein persönliches Treffen mit Spohr möglich ist, und daraus, dass es diese Treffen am 23. und 24.06. tatsächlich gab (vgl. Marianne Spohr, Tagebucheinträge 23. und 24.06.1846; Louis Spohr’s Selbstbiographie, Bd. 2, Kassel und Göttingen 1861, S. 305ff.).
Einen Postweg von wenigstens zwei Tagen vorausgesetzt kann dieser Brief frühestens am 19.05.1846 entstanden sein. Da Spohr in seinem Brief an Adolph Hesse, 07.06.1846 sein Treffen mit Wagner ab dem 21.06. bereits als beschlossen ankündigt, dürfte er spätestens zu diesem Datum Wagner über diesen Termin informiert haben; vielleicht liegt ihm zu diesem Zeitpunkt auch bereits eine Bestätigung Wagners vor. In diesem Fall wäre ein Entstehungsdatum um den 01.06. herum wahrscheinlich.
Der nächste überlieferte Brief dieser Korrespondenz ist Wagner an Spohr, 27.12.1847.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (04.09.2017).