Autograf: ehemals Privatbesitz Dr. Ernst Hauptmann in Kassel, vermutlich 1943 Kriegsverlust
Inhaltsangabe: Computerdatei von Herfried Homburg († 2008) nach einem Exzerpt von Franz Uhlendorff

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Konzerte, Vl 1 2 Va Vc Orch, op. 131
Spohr, Louis : Quintette, Vl 1 2 Va Vc Kl, op. 130
Erwähnte Orte: Kassel
Erwähnte Institutionen: Hofkapelle <Kassel>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1846012503

http://bit.ly/2j583Lb

Spohr



Der letzte überlieferte Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Hauptmann, 26.09.1846. Die nächsten Briefe dieser Korrespondenz sind Hauptmann an Spohr, zwischen 25.03. und 20.04.1846 und Spohr an Hauptmann, 10.04.1846.
Dieser Brief ist derzeit nur durch die Inhaltsangabe von Uhlendorff überliefert: „U.a. über das neue Quartett-Concert op. 131, erste Aufführung im 2. Kasseler Abonnementskonzert am 14. Jan 1846, und das Klavierquintett d-Moll op. 130.”

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (12.01.2016).