Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 2° Ms. mus. 1500[Sp. 75,49
[Beleg 1: A Collection of Choice Manuscripts, Incunables, Books of Hours, Maps Music Autographs, Woodcut Books. In commemoration of the 50th anniversary of Ludwig Rosenthal‘s Antiquarian Book store (= Katalog Rosenthal 130), München 1909, S. 42]
Beleg 2: Autographen-Sammlungen Nering-Boegel II. Teil, Josef Viktor Widmann und kostbare Musik-Autographen und -Manuscripte, z.T. aus den Nachlässen von Felix Mottl und A.W. Gottschalg (= Katalog Liepmannssohn 41), Berlin 1913, S. 124

Sr. Wohlgeb.
Herrn Musikdirector
Kossmaly
in
Detmold.

frei.


Cassel den 27sten October
1844

Hochgeehrtester Herr,

Ihr geehrtes Schreiben, welches mir so eben gebracht wurde, beantworte ich auf der Stelle, da ich Ihnen leider die Stimmen zum Rossinischen Stabat Mater von hier aus nicht verschaffen kann, da es hier nicht gegeben worden ist. Am sichersten werden Sie es vollständig vom Kapellmeister Guhr in Frankfurt a/m erhalten können, der es mehrere Male aufgeführt hat. Ich würde sogleich deshalb an ihn schreiben, wenn ich mit ihm in gutem Vernehmen wäre. Dieß ist aber gar nicht der Fall und so würde mein Einmischen nur schaden.
Mit Herrn Appel werde ich noch heute sprechen, mir Ihre Kompositionen zur Ansicht geben lassen und Ihnen dann über1 diese Angelegenheit berichten.
Daß Herr Turanyi, der jetzt den musikalischen Vereinen in Aachen vorsteht, von dort abgehen werde, wußte ich nicht; werde aber das Nähere darüber von Biberhofer, der ein Freund Turanyi’s ist, erfahren können. Bestätigt er es, so werde ich sogleich an Herrn van Houtem in Aachen, der ein eifriger Musikfreund ist und sich für das dortige Musikwesen lebhaft interessirt, schreiben und Ihnen dessen Antwort mittheilen.
Für jetzt schließe ich, um diesen Brief nicht länger aufzuhalten.
Mit vorzüglicher Hochachtung

der Ihrige
Louis Spohr

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Koßmaly, Carl
Erwähnte Personen: Appel, Wilhelm
Biberhofer, Eduard
Guhr, Carl
Houtem, Ignaz van
Turanyi, Carl von
Erwähnte Kompositionen: Rossini, Gioachino : Stabat Mater
Erwähnte Orte: Aachen
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1844102713

http://bit.ly/2NaFoXE

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Koßmaly an Spohr, 25.10.1844. Der nächste Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Koßmaly, 01.11.1844.

[1] Hier gestrichen: „Ihre“.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (26.06.2019).