Autograf: nicht ermittelt

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Breitkopf & Härtel
Erwähnte Personen: Taylor, Edward
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Der Fall Babylons
Erwähnte Orte: Norwich
Erwähnte Institutionen: Norfolk and Norwich Triennial Festival
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1842100123

http://bit.ly/39RCVrR

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Breikopf & Härtel an Spohr, 27.09.1842.
Existenz, Datum und Inhalt folgen aus dem Antwortbrief Breitkopf & Härtel an Spohr, 10.10.1842. Demnach übersendet Spohr Briefe von Edward Taylor, vermutlich Taylor an Spohr, 23.08.1842, in dem der Autor auf Urheberrechtsfragen hinweist, und Taylor an Spohr 20.09.1842, der über die Aufführung von Spohrs Oratoriums Der Fall Babylons beim Musikfest in Norwich berichtet. Außerdem teilt Spohr die Nummern der Ausgaben der englischsprachigen Pariser Zeitung Galignani‘s Messenger mit, in der Berichte über Der Fall Babylons erschienen (vgl. „Theatricals“, in: Galignani‘s Messenger 17.09.1842, nicht paginiert; „Norwich Festival. Spohr‘s New Oratorio“, in: ebd. 24.09.1842, nicht paginiert).

Kommentar und Verschlagwortung, sofern in den Anmerkungen nicht anders vermerkt: Wolfram Boder (17.02.2020).