Autograf: nicht ermittelt
Druck: A[ugust] Reinbrecht, „Heinrich Wilhelm Stolze. Biographische Skizze“, in: Urania 40 (1883), S. 35-38, hier S. 37 (teilweise)

[…] Ihr Werk hat mich im höchsten Grade angezogen, und ich habe mich gleich sehr der großartigen Intenzionen, so wie der glücklichen und konsequenten Durchführungen gefreut. [...]

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Stolze, Heinrich Wilhelm
Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Stolze, Heinrich Wilhelm : Die Eroberung Jerusalems durch die Kreuzfahrer
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1842041514

http://bit.ly/3bSkdRu

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Stolze an Spohr, 25.03.1842. Da Spohr sicherlich einige Tage zur Durchsicht von Stolzes Oratorium brauchte, dürfte dieser Brief auf den April zu datieren sein. Der nächste erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Stolze an Spohr, 26.07.1849.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (22.04.2020).