Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Des Heilands letzte Stunden
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen: Musikfeste <Hull>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1840082856

http://bit.ly/

Spohr



Existenz und Inhalt dieses Briefs ergeben sich aus Spohr an Edward Taylor, gleicher Tag: „So eben erhalte ich von dem Musikverleger Niemeyer in Hamburg einen Brief, worin für das Musikfest in Liverpool Partitur und Gesangstimmen meines Oratoriums ,des Heilands letzte Stunden‘ bestellt werden und um die größeste Eile gebeten wird.“
Wie aus Taylor an Spohr, 15.09.1840 hervorgeht, handelt es sich nicht um ein Musikfest in Liverpool, sondern in Hull.
Spohrs Antwortbrief vom 30.08.1840 ist derzeit ebenfalls verschollen.
Einen Postweg von wenigstens zwei Tagen vorausgesetzt, entstand dieser Brief bis spätestens 28.08.1840.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (18.12.2018).