Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Händel, Georg Friedrich : Jephta
Spohr, Louis : Der Fall Babylons
Spohr, Louis : Historische Sinfonie, op. 116
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen: Philharmonic Society <London>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1839120204

http://bit.ly/2ErIvEM

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Taylor an Spohr, 07.11.1839.
Existenz, Datum und Inhalt dieses Briefs folgen aus Taylors Antwortbrief vom 17.12.1839. Demnach berichtet Spohr vermutlich, dass er die Noten für seine neue Sinfonie an die Philharmonic Society in London abgesendet hat. Er erklärt sich bereits, das ihm von Taylor zugeschickte Libretto zu Der Fall Babylons zu vertonen; er möchte aber das Libretto auf deutsch vertonen und dazu zunächst übersetzen lassen. Er hat veranlasst, dass Taylor die von ihm erbetenen Bücher zugesendet werden. Schließlich übersendet er Georg Friedrich Händels Oratorium Jephta in Mosel’s Instrumentation.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (17.12.2018).