Autograf: nicht ermittelt
Entwurf: Hessisches Staatsarchiv Marburg (D-MGs), Sign. Best. 159, Nr. 15/1 Bl. 247

1Cassel den 21t Januar.
der doppelte Preis wird genehmigt, jedoch2 auch die Kosten der Beleuchtung p.p. doppelt zu ersetzen
Friedrich Wilhelm

Autor(en): Friedrich Wilhelm Hessen-Kassel, Kurfürst
Adressat(en): Feige, Karl
Spohr, Louis
Vogel, Wilhelm
Erwähnte Personen: Bull, Ole
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen: Hoftheater <Kassel>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1839012146

http://bit.ly/3CUXOQT

Spohr



Diese Entscheidung ist die Antwort auf eine Anfrage von Karl Feige, Wilhelm Vogel und Louis Spohr vom gleichen Tag.

[1] Hier gestrichen: „Die Preisbestimmung zu d“.

[2] Hier gestrichen: „daß“.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (26.11.2021).