Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287

Bonn d. 22. Oct. 1838

Herrn Capellmeister L. Spohr
in Cassel

Ihrem Wunsche gemäß habe ich das Vergnügen Ihnen durch Vermittlung die
1 Ex. Ihrer Hymne in Partitur
1  ''                ''       '' Orchester-Stimmen behufs der beabsichtigen Aufführung zu übersenden. Der Absatz an Oratorien und Werken ernster Gattung ist gegenwärtig so gering daß ich mich nicht mehr zu weitern Unternehmungen – dieser Art entschließen kann, die Erfahrung hat mich gelehrt, daß ich dabei immer Geld zulegen muß, und die Kosten der Herausgabe nicht erschwungen werden, da bei Aufführungen größerer Werke selbst die bedeutendsten Städte dieselben nicht kaufen, sondern sich aus andern Orten leihen oder zu verschaffen wissen.
Ich bin gern bereit, Ihnen das Duett für Pianoforte und Violine1, wenn Sie es wünschen, für einen andern Verleger zu überlassen, und werde sicher ein anderes Werk dagegen von Ihnen empfangen, und bitte sehr, mir gütigst zeitig Anzeige von Ihren neuen Compositionen machen zu wollen.
Es ist mir gelungen, einige gute und wie es mir scheint passende Texte für Duette für 2 Sopran Stimmen aufzufinden. Ich füge Selbige in Anlage bei und wünsche daß Sie einiges davon zu diesem Zwecke geeignet finden, und das begonnene Heftchen2 bald beendigen mögten. –
Nachdem ich vor etwa 14 Tagen aus einer Anzeige von H. Schlesinger in der Musik. Allgemeinen Zeitung3 ersehen daß das Vater-Unser, welches in Frankfurt von Ihrer Composition gegeben worden bey ihm erscheinen würde, scheint mir dieser Gegenstand schon erledigt zu seyn.
Mit vollkommenster Hochachtung
zeichnet

Ihr ergebener
N. Simrock

P.S. Der mir neulich zugesandte Brief an Herr Walbrül4 ist gleich abgegeben. Ich bitte Sie noch mir baldmöglichst p. Postwagen eine correcte Abschrift der Partitur von den letzten Dingen zu übersenden; nebst Noten u Anbeginn.

Erwähnte Personen: Walbrül, Johann
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Duos, Vl Kl, op. 112
Spohr, Louis : Gott du bist groß
Spohr, Louis : Die letzten Dinge
Spohr, Louis : Lieder, Sopr 1 2 Kl, op. 108
Spohr, Louis : Vater Unser, WoO 70
Erwähnte Orte: Frankfurt am Main
Erwähnte Institutionen: Schlesinger <Berlin>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1838102251

http://bit.ly/1SrJVQk

Spohr



Dieser Brief beantwortet die Briefe Spohr an Simrock, 02.10.1838 und 16.10.1838. Spohr antwortete am 05.11.1838.

[1] Vermutlich handelt es sich um op. 112, das 1840 bei Paul in Dresden erschien.

[2] Op. 108.

[3] Diese Verlagsanzeite ist bislang nicht ermittelt. Folker Göthel vermutet, wohl in Unkenntnis dieses Briefs, Simrock sei nicht auf Spohrs Wunsch der Herausgabe eingegangen, weil er von dem für die Frankfurter Aufführung gedruckten Studienmaterial erfahren habe (Thematisch-bibliographisches Verzeichnis der Werke von Louis Spohr, Tutzing 1981, S. 430).

[4] Der Verbleib des Briefs ist z.Zt. nicht nachweisbar.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (10.12.2015).