Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Reißiger, Carl Gottlieb : Yelva
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1838071014

http://bit.ly/2XkrORS

Spohr



Existenz und Entstehungsort ergeben sich aus Reißigers Antwortbrief vom 21.08.1838. Dessen Inhalt könnte ein Hinweis sein, dass Spohr sich positiv über Reißigers Ouvertüre zu Yelva äußert.
Da Spohr sich zwischen 28.06. und 25.07.1838 in Karlsbad aufhielt, muss dieser Brief in dieser Zeit entstanden sein. Denkbar aber nicht belegbar wäre, dass Spohr diesen Brief dem Dresdener Kammermusiker Kunze mitgab, den er in Karlsbad traf (vgl. Marianne Spohr, Tagebucheintrag 10.07.1838).

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (17.04.2019).