Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Reeve, George
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Faust
Spohr, Louis : Jessonda
Erwähnte Orte: London
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1838012545

http://bit.ly/2eZT7fX

Spohr



Existenz und Datum dieses Briefs folgen aus Spohrs Antwortbrief vom 20.02.1838. Spohr weist in seinem Antwortbrief auf einen inhalt ähnlichen Brief an ihn von George Reeve, 26.01.1838 hin. Demnach lädt Roeckel Spohr im Namen eines Unternehmers (George Reeve) ein, in London eine Serie deutscher Opern zu dirigieren, darunter dessen Opern Faust und Jessonda.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (15.09.2017).