Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Scott, Emma
Erwähnte Kompositionen: Mendelssohn Bartholdy, Felix : Paulus
Erwähnte Orte: Kassel
Erwähnte Institutionen: Hoftheater <Kassel>
Singverein <Detmold>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1837080118

http://bit.ly/28PRu12

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Kiel an Spohr, 25.06.1837. Existenz und Inhalt des Briefs ergeben sich aus Kiels undatiertem Antwortbrief. Demnach kündigt Spohr seine erfolgte Rückkehr nach Kassel an. Vielleicht berichtet er auch über Ereignisse auf seiner Reise. Offensichtlich beantwortet er Kiels Frage nach der Sängerin Emma Scott mit der Schilderung ihres leichtsinnigen Verhaltens in Kassel. Spohr fragt ferner, wieviele der in Kassel übrigen Chorstimmen zu Paulus von Felix Mendelssohn Bartholdy der Detmolder Singverein erwerben möchte.
Da Spohr am 27.07.1837 von seiner Reise zurückkehrte (vgl. Marianne Spohr, Tagebucheintrag 27.07.1837) und Kiels undatierten Antwortbrief am 12.08.1837 beantwortete, muss dieser erschlossene Brief – einen Postweg von mindestens zwei Tagen vorausgesetzt – zwischen dem 27.07. und 08.08.1837 geschrieben sein.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (24.06.2016).