Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Gläser, Franz : Des Adlers Horst
Erwähnte Orte: Kassel
Erwähnte Institutionen: Hoftheater <Kassel>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1834110114

http://bit.ly/2g3rUwD

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Gläser an Spohr, 17.10.1834.
Existenz, Datum und Inhalt dieses Briefs ergeben sich aus Gläsers Antwortbrief vom 06.11.1834. Demnach übersendet Spohr 14 Friedrichsd‘or als Honorar für die Kasseler Inszenierung von Gläsers Oper Des Adlers Horst [Ergänzung 05.06.2018: (vgl. Spohrs Quittung an das Kasseler Hoftheater, 31.10.1834)]. Vermutlich versichert er dem Komponisten auch, dass um das Werk bemühen werde.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (22.08.2017).