Autograf: Beethoven-Haus Bonn (D-BNba), Sign. NE 241,33

Sr. Wohlgeb
Herrn N. Simrock
Musikverlagshandlung
in
Bonn.

franco.1


Cassel den 14ten
Juli 1834.

Wohlgeborner Herr,

Den Wechsel von 1912 Rth. Pr. Courant so wie die Exemplare von der Concertante habe ich erhalten und sage meinen ergebensten Dank.
Den ersten Abdruck vom Quintett habe ich durchgesehen und noch folgende Fehler gefunden, die Sie auf den Platten gefälligst verbessern lassen.
Erste Violine Seite 13 fehlt auf der ersten Note der tr.
Zweite Violine Seite 4, 6te Reihe, 8ter Takt muß die erste Note heißen, nicht g.
Auf derselben Seite, 9te Reihe, 4ter Takt, fehlen die und vor den 3 folgenden Reihen müssen die  ausgelöscht werden.
Seite 8, 2ter Takt muß eine ganze Taktnote seyn.
Weiter sind mir, bey einer freilich nur flüchtigen Durchsicht, da ich heute meine Ferienreise antrete, keine verderblichen Fehler aufgestoßen. Hin und wieder fehlen zwar noch die Bindungsbögen, aber nur bey Stellen, wo sie der Spieler leicht errathen wird.

Mit vorzüglicher Hochachtung
Ew. Wohlgeb.
ergebenster
Louis Spohr

NS. Noch einen kl. Fehler habe ich entdeckt: Bey der Tempobezeichnung des Scherzo Presto (Seite 10 der ersten Violine) fehlt bey der der Punkt. Es muß heißen: ( 112.) Auf folgenden Seite desgl.

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Konzerte, Vl 1 2 Orch, op. 88
Spohr, Louis : Quintette, Vl 1 2 Va 1 2 Vc, op. 91
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1834071421

http://bit.ly/1UU7e34

Spohr



Dieser Brief ist eine Antwort auf Simrocks verschollenen Brief vom 07.07.1834. Simrocks Antwort vom 06.09.1834 ist ebenfalls verschollen.

[1] Auf dem Brief findet sich außerdem noch der folgende Vermerk des Empfängers: „N° 847. / Cassel 14/19 July 1834 / Spohr / beantw d 6 Sept 1834."

[2] 180 Rth. Honorar für das Quintett op. 91 (vgl. Spohr an Simrock, 21.01.1834) + 11 Rth Kopiergebühren für eine Partiturabschrift Die letzten Dinge (vgl. Spohr an Simrock, 30.04.1834).

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (03.12.2015).