Autograf: nicht ermittelt
Entwurf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287

beantwortet den 12 März.
Wo möglich noch 1 oder 2 Rollen im Mai. Bey dem Honorar von 40 Rth. für jede Rolle muß es seyn Bewenden haben.

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Schmidt, Christian Heinrich
Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen: Hoftheater <Kassel>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1834031214

http://bit.ly/3hXxOKS

Spohr



Dieser Brief ist derzeit nur als autografer Entwurf auf Schmidts Vorbrief vom 06.03.1834 überliefert. Der nächste erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Schmidt, 09.04.1834.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (03.09.2020).