Autograf: Stadtmuseum Dresden, Museen der Stadt Dresden, Schriftgutsammlung, Sign. SMD_SD_2021_00191
Digitale Edition: Museen der Stadt Dresden – Sammlungen Online

V.H.1 den 27ˢᵗᵉⁿ März2

In Auftrag Ihrer geehrten Eltern überreichen wir Ihnen einen Geburtstagskuchen.3
Von uns die herzlichsten Glückwünsche zum heutigen Tage.

Ganz der Ihrige
Louis Spohr

Autor(en): Spohr, Louis
Adressat(en): Hausmann, Georg
Erwähnte Personen: Hausmann, Bernhard
Hausmann, Friederike
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte: Kassel
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1833032717

http://bit.ly/2X6EhxV

Spohr



Mit diesem Brief reagierte Spohr auf die Bitte, die Hausmann in seinem Brief an Dorette Spohr, 24.03.1833 äußerte.

[1] Abk. f. „Von Hause“.

[2] Zusätze von anderer Hand: „an Georg“ und „1833“.

[3] Hausmann nahm zu dieser Zeit in Kassel bei Nikolaus Hasemann Cello- und bei Moritz Hauptmann Kompositionsunterricht.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (13.10.2021).