Autograf: Beethoven-Haus Bonn (D-BNba), Sign. NE 241,23

Sr. Wohlgeb
Herrn N. Simrock
Musikverleger
in
Bonn.

Nebst einem
Paquet Mu-
sikalien in
blauem Papier
gez: H.S.1


Ein Paquet in blauem Papier gez. H.S. an Herrn N. Simrock in Bonn enthält geschriebene Musikalien.

Cassel den
22ten März 1833.

Louis Spohr.

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Doppelquartette, op. 87
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1833032221

http://bit.ly/1RlqSHf

Spohr



Dieser Brief ist offensichtlich ein Begleitschreiben zu einer Notensendung, vermutlich dem im Vorbrief vom 09.03.1833 angekündigten Doppelquartett op. 87. Der nächste überlieferte Brief ist Spohr an Simrock, 02.04.1833.

[1] Auf dem Brief findet sich außerdem noch der folgende Vermerk des Empfängers: „N=o 308 / Cassel, d. 27 März 1833. / Spohr, Louis. / bedarf keiner Antwort.“

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (30.11.2015).