Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Bernhard II Sachsen-Meiningen, Herzog
Bindernagel
Grund, Eduard
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1829071630

http://bit.ly/2gGerem

Spohr



Existenz und Inhalt dieses Briefs ergeben sich aus Spohrs Antwortbrief vom 18.07.1829. Demnach bittet Preysing, dass Spohr einen Schüler namens Bindernagel aufnimmt. Außerdem äußert er sich zu einer Bitte, die er an Bernhard II. von Sachsen-Meiningen hat, die anscheinend Eduard Grund für ihn überbringen soll.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (22.11.2016).