Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Heinrichshofen, Wilhelm
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Die letzten Dinge
Erwähnte Orte: Halberstadt
Erwähnte Institutionen: Elbe-Musikfeste <wechselnde Orte>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1828052449

http://bit.ly/2fodo1V

Spohr



Existenz und Inhalt dieses Briefs ergeben sich aus Spohr an Wilhelm Heinrichshofen, 27.05.1828: „In einem gestern mir zugekommenen Brief giebt mir Herr L.G. Rath Pechmann den Auftrag Ihnen sogleich den Clavierauszug meines Oratoriums zuzusenden”. Pechmann war Vorsitzender des Komitees, das das Elb-Musikfest in Halberstadt organisierte.
Einen Postweg von wenigstens zwei Tagen vorausgesetzt, muss dieser Brief bis spätestens 24.05.1828 entstanden sein.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (31.10.2016).