Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Lose, Carl Christian
Peters, Carl Friedrich
Schneider, Friedrich
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1827041750

http://bit.ly/2niXfOC

Spohr



Der letzte erhaltene Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Peters, 02.03.1827. Existenz und Inhalt dieses Briefs folgen aus Spohrs Antwortbrief vom 19.04.1827. Demnach Schickt Leede Spohr einen Wechsel über 370 Rth. 12 Sgr. zu. Vielleicht bittet Leede Spohr auch, den Empfang weiterer Geldsummen durch Friedrich Schneider und Carl Christian Lose zu quittieren. Außerdem berichtet er über die gebesserte Gesundheit von Carl Friedrich Peters.
Da Leede dem Empfangs zufolge den Vorbrief am 10.03.1827 erhielt, kann dieser Brief nicht früher entstanden sein. Einen Postweg von wenigstens zwei Tagen vorausgesetzt, entstand dieser Brief bis zum 17.04.1827.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (14.03.2017).