Autograf: Autograf: Universitätsbibliothek Kassel - Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel (D-Kl), Sign. 4° Ms. Hass. 287

Offenbach den 28ten
November 1824

Lieber Herr Spohr!

Da mein Mann vor seiner Abreise nach Berlin von dem Empfang eines Wechsels sagte, welchen er vonIhnen erwartete, und bis jetzt noch nichts in meine Hände gekommen ist, so werden Sie es mir nicht über nehmen, wenn ich mir die Anfrage erlaube, ob Sie denselben abgeschickt haben. Bey dem in dieser Zeit so unrichtigen Postlauf könnte es leicht der Fall seyn, daß dieser Brief verlohren gegangen wäre, und Sie würden mich daher sehr verbinden, wenn Sie mir durch wenige Zeilen sagten, wie sich die Sache verhalte. – Herzliche Grüße an Ihre liebe Frau und Kindern von

Ihrer Freundin Charlotte Speier

Erwähnte Personen: Speyer, Wilhelm
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1824112832

http://bit.ly/28NdpI0

Spohr



Spohr beantwortete diesen Brief am 05.12.1824

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (28.06.2016).