Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen:
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Faust
Erwähnte Orte:
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1823092444

http://bit.ly/

Spohr



Existenz und Inhalt dieses Briefs ergeben sich aus Spohrs Antwortbrief vom 06.10.1823. Demnach sendet Brand seine Bearbeitung von Spohrs Oper Faust (Faust, romantische Oper in zwey Aufzügen, von Louis Spohr, eingerichtet für Pianoforte und Violine von Alex[ander] Brand, Mainz [1823]; vgl. Rez., in: Allgemeine musikalische Zeitung 26 (1824), Sp. 232).
Da Wilhelm Speyer in seinem Brief an Spohr, 24.09.1823 vermerkt, „Der junge Brand wird Ihnen seine Arbeit zugeschickt haben“, wird dieses Datum hier als spätest mögliche Datum für diesen Brief angenommen.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (12.12.2018).