Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Guhr, Carl
Hoffmann, Heinrich Anton
Pensa, Bernhard
Pensa, Maria Anna
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte: Frankfurt am Main
Erwähnte Institutionen: Stadttheater <Frankfurt am Main>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1821010832

http://bit.ly/23GALn2

Spohr



Dieser Brief beantwortet Spohrs Brief vom 18.12.1820, in dem dieser seine Pariser Adresse mitteilte. Spohr gibt in seinem Antwortbrief vom 16.01.1821 an, den Brief am Vorabend erhalten zu haben. Einen Postweg zwischen Frankfurt und Paris von etwa einer Woche angenommen, wäre der Brief demnach um den 08.01.1821 geschrieben worden.
Aus dem Antwortbrief ergibt sich folgender Inhalt: Speyer teilt mit, dass Heinrich Anton Hoffmann als Musikdirektor des Frankfurter Theaters abgesetzt sei. Möglicherweise fordert er Spohr auf, sich wieder auf diese Stelle zu bewerben, obwohl auch Carl Guhr im Gespräch ist. Er teilt mit, dass seinem Geschäftspartner Bernhard Pensa ein Kind verstorben ist.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (02.02.2016).