Autograf: nicht ermittelt

Erwähnte Personen: Ernst, Friedrich Joseph
Erwähnte Kompositionen: Spohr, Louis : Sinfonien, op. 49
Erwähnte Orte: Quedlinburg
Erwähnte Institutionen: Elbe-Musikfeste <wechselnde Orte>
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1820090950

http://bit.ly/2dHkz2D

Spohr



Dieser Brief ist die Antwort auf Spohr an Peters, 02.09.1820. Existenz und Datum des Briefs ergeben sich aus dem Antwortvermerk des Verlags auf dem Vorbrief. Der Inhalt ergibt sich aus Spohrs Antwortbrief vom 17.09.1820. Demnach sichert Peters zu, dass der Stich von Spohrs Sinfonie op. 49 rechtzeitig zum Musikfest in Quedlinburg vorliegen und er rechtzeitig Spohr Exemplare über den Quedlinburger Buchhändler Ernst zuschicken wird. Außerdem erkundigt er sich nach Spohrs Erfindung eines Saitenhalters, von dem ein Herr Schlügens(?) ein Exemplar erwerben möchte.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Karl Traugott Goldbach (11.10.2016).