Autograf: Beethoven-Haus Bonn (D-BNba), Sign. NE 241,9

Frankfurt den 4ten Juni
1819.

Geehrter Freund,

Überbringer dieses, Herr Czerwenka aus Petersburg, einer der vorzüglichsten jetzt lebenden Oboisten sey Ihnen auf das angelegentlichste empfohlen. Ist es a Tempo ein Concert in Bonn zu geben, so bitte ich Sie recht sehr, sich seiner mit Rath und That gütigst anzunehmen. Es wird Ihnen dafür ein ausgezeichneter Kunstgenuß werden! Auch bitte ich Sie, ihm die Bekanntschaft Ihres Herrn Sohns1 in Cölln durch ein paar Zeilen zu verschaffen.
Vieleicht wird mir das Vergnügen zu theil Sie auf ein paar Augenblicke zu sehen, wenn wir im Spätherbst nach London reisen. Bis dahin mich Ihrer Freundschaft empfehlend

der Ihrige
Louis Spohr.

Erwähnte Personen: Czerwenka, Venceslav
Simrock, Peter Joseph
Erwähnte Kompositionen:
Erwähnte Orte: London
Erwähnte Institutionen:
Zitierlink: www.spohr-briefe.de/briefe-einzelansicht?m=1819060421

http://bit.ly/1J1JNUD

Spohr



Der vorige überlieferte Brief dieser Korrespondenz ist Spohr an Simrock, vor dem 18.02.1816, der nächste Spohr an Simrock, 17.01.1823.

[1] Peter Joseph Simrock.

Kommentar und Verschlagwortung, soweit in den Anmerkungen nicht anders angegeben: Wolfram Boder (19.12.2014).